#amendekacktdieente SV1845 Esslingen      VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Damen 1 feiert Sieg im Bezirkspokal und bleibt weiter ungeschlagen

    geschrieben von

    Während am Mittwochvormittag zeitweise nicht feststand, ob das für den Abend angesetzte Pokalspiel bei der VSG Kernen auf Grund von Hallenproblemen stattfinden würde können machte die Esslinger Damen 1 ein paar Stunden später den Weg in die nächste Runde im Bezirkspokal klar.

    Die Esslinger Damen kamen zunächst gut ins Spiel und konnten den Gastgeber in Kernen in Schach halten. Zur Mitte des ersten Satzes schlichten sich Fehler in Aufschlag und Annahme ein und die VSG schaffte fast den Ausgleich. Trainer Hannes Fulge rief seine Mannschaft in der Auszeit dazu auf, zurück zum eigenen Spiel zu finden um das Satzende nicht unnötig spannend zu machen. Ein paar Punkte später sollte dies gelingen und der erste Durchgang ging an die Gäste aus Esslingen (25:19). Im Satzwechsel forderte Fulge von seinen Spielerinnen, Fehlerserien schneller zu unterbrechen. Die Esslingerinnen wechselten auf zwei Positionen, sodass bereits im zweiten Satz alle Spielerinnen zum Einsatz kamen. Eine Aufschlagserien von Mittelblockerin Ann-Kathrin Bührer brachte den Neckarstädterinnen eine komfortable Führung. Bei 25:14 machte die Damen 1 den zweiten Satzgewinn klar. Gut gelaunt starteten die Damen aus Esslingen in den dritten Satz und dominierten das Spiel nun deutlich. Ein guter Spielaufbau mit kluger Passverteilung der Zuspielerinnen machte dem ganzen Team sichtlich Spaß. Kapitänin Katharina Riegert servierte schließlich mit einer Aufschlagserie von 10 Aufschlägen den Sieg. Nach 61 Minuten Spielzeit steht die Damen 1 somit in der nächsten Runde des Bezirkspokals, wo man sich nach dem Pokalsieg im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr gerne wieder in die Endrunde kämpfen möchte.

    Bei der 1. Damenmannschaft der SV 1845 Esslingen geht es Schlag auf Schlag weiter, denn es herrschen „Englische Wochen“: Pokalspiel am Mittwochabend, Heimspieltag am Samstag (17.11.) und das nächste Pokalspiel am Dienstagabend (20.11.) auch zuhause ab 20 Uhr in der Rohräckerschule. Die Spielerinnen um Trainer Hannes Fulge freuen sich auf die Spiele und wollen weiterhin ungeschlagen bleiben. Los geht’s am Samstag um 15 Uhr in der vor wenigen Wochen wiedereröffneten Sporthalle in Esslingen Weil. Damen 1 freut sich sehr über lautstarke Unterstützung. Für Verpflegung ist gesorgt. #EsslingenAhoi.

     

    Es spielten: Ann-Kathrin Bührer, Rebekka Dollinger, Tatjana Engelhardt, Henni Fischer, Lena Mangel, Carina Rebernak, Katharina Riegert, Jennifer Schagemann

    Trainer: Hannes Fulge

    Weitere Informationen

    • Saison: 2018/2019

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account