VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Knapper Sieg zum Saisonauftakt

    geschrieben von Ann-Sophie Härle

    Am Dienstag, den 13. Oktober 2020, startete die zweite Damen Mannschaft des SV 1845 Esslingen mit einem knappen 2:3 (22:25; 19:25; 25:21; 25:21; 10:15) Sieg gegen Nürtingen in die Saison.

    Die Nervosität zum Saisonstart war der Mannschaft um Trainer Tobias Münzenmaier anzumerken. Viele Aufschlagfehler und vereinzelte Abstimmungsschwierigkeiten erschwerten den Start in das Spiel. Noch dazu musste unsere Mittelblockerin Irene leider viel zu früh, nach einem Zusammenstoß, verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Allerdings gelang es den Nürtingerinnen nicht, den ersten Tiefschlag und die Schwächen auszunutzen. Vielmehr hatten die Damen aus Esslingen den nötigen Biss, um diesen Satz für sich entscheiden zu können. Ähnlich ausgeglichen verlief der zweite Satz bis die Esslingerinnen sich durch starke Aufschläge einen fünf Punktevorsprung herausarbeiten konnten. Diese Punkte waren wichtig, denn trotz dass dieser Satz auf Augenhöhe stattfand, entschieden ihn die Esslingerinnen mit 19:25 für sich. Nach den ersten beiden umkämpften Sätzen fanden die Esslingerinnen im dritten sowie vierten Satz nicht wirklich ins Spiel. Schwierigkeiten im Spielaufbau und eine Vielzahl an Eigenfehlern sorgten dafür, dass diese Sätze den Gastgeberinnen zugeschrieben wurden. Im entscheidenden fünften und letzten Satz konnten die Esslingerinnen den Frust aus den zuvor verlorenen Sätzen in Ehrgeiz umwandeln. Von Beginn an zeigten die Damen wozu sie eigentlich fähig gewesen wären und ließen den Nürtingerinnen keine Chance.  

    Trotz hohem Verbesserungspotential freuen sich die Damen 2 auf die neue Saison und sind zuversichtlich, dass weitere Siege folgen. Bereits am kommenden Samstag den 17. Oktober 2020 geht es in Leinfelden um die nächsten Punkte.

    Wir wünschen unserer Mittelblockerin Irene eine gute Besserung und hoffen, dass sie uns schnell wieder auf dem Spielfeld unterstützen kann.  

    Es spielten: Ann-Sophie Härle, Svenja Häußler, Lisa Heller, Irene Illenseer, Alexandra Kleemann, Sarah Knapp, Mareike Till, Vesela Markova, Yuliia Ostrivna, Lena Schulz, Cora Seitel, Theresa Weinmann

    Weitere Informationen

    • Saison: 2020/2021

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.