#amendekacktdieente SV1845 Esslingen      VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Damen 2 verliert drittes Spiel in Folge

    geschrieben von Sarah Knapp

    Zwei Satzbälle reichten am Ende nicht zu einem Satzgewinn, Damen 2 verliert beim neuen Tabellenführer TSV Leinfelden mit 0:3 (23:25, 24:26, 23:25).

    Nach enttäuschendem Heimspieltag reisten die Esslinger Damen ersatzgeschwächt, aber hochmotiviert zum Tabellenzweiten TSV Leinfelden. Aus unerklärlichen Gründen starteten die Esslingerinnen sehr nervös in das Spiel und lagen schnell mit 2:7 zurück. Gegen Mitte des Satzes stabilisierte sich das Esslinger Aufbauspiel und man konnte das Spiel ausgeglichen gestalten. Bis zum 23:23 war es ein Satz auf Augenhöhe, doch zwei unnötige Eigenfehler ermöglichten den Satzgewinn Leinfelden.

    In den zweiten Satz startete das Team um Kapitän Ann-Sophie Härle deutlich konzentrierter. Viele lange Ballwechsel dominierten den Satz, in dem sich keines der beiden Teams entscheidend absetzen konnte. Beim 24:22 erspielten sich die Esslingerinnen zwei Satzbälle. Allerdings gelang es nicht, die herausgespielten Satzbälle für sich zu nutzen und den Satz für sich zu entscheiden.

    Der dritte Satz war ein Spiegelbild des Satzes zuvor. Tolle Abwehraktionen auf beiden Seiten sorgten für lange Ballwechsel. Erst eine Aufschlagserie von Lisa Heller sorgte für eine 3-Punkte-Führung Mitte des Satzes. Leider gelang es den Damen um Trainer Klaus Blanke auch im dritten Satz nicht, sich entscheidend durchzusetzen und in der entscheidenden Phase Eigenfehler zu vermeiden. Somit ging auch der dritte Satz mit 23:25 verloren.

    Nach der dritten Niederlage in Folge gilt es nun in den letzten drei Spielen der Saison nochmals alles zu geben um den vierten Tabellenplatz zu halten. Am 17.03. geht es nach Kernen zum direkten Tabellennachbarn.

    Es spielten: Stefanie Kasamak, Ann-Sophie Härle, Theresa Weinmann, Lisa Heller, Irene Illenseer, Mareike Leins, Cora Seitel, Sarah Knapp

    Weitere Informationen

    • Saison: 2018/2019

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account