#amendekacktdieente SV1845 Esslingen      VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Damen 2 hält Anschluss an Tabellenspitze

    geschrieben von Svenja Häußler

    Die zweite Damenmannschaft der SV Esslingen spielte am Samstag, 02.02.19 gegen den Tabellenletzten Bernhausen 2. Aufgrund einiger fehlender Spielerinnen war eine hohe Umstellungsfähigkeit der Mädels gefragt, da einige Postitionen umbesetzt werden mussten. So durfte Zuspielerin Cora Seitel auf der Mitte an den Start, ebenso wie Außenangreiferin Theresa Weinmann. Auch auf den anderen Positionen konnte sich Trainer Klaus Blanke austoben. Trotzdem wurde souverän in den ersten Satz gestartet. Alle Spielerinnen waren mit Konzentration bei der Sache und wussten die Schwächen der Gegner auszunutzen. Der erste Satz ging damit mit 25:8 an die Esslinger.

    Ebenso konzentriert wurde in den zweiten Satz gestartet. Die zweite Damenmannschaft konnte sich auch hier schnell vom Gegner absetzten und außerdem einige neue Spielzüge testen. Dadurch entstanden etwas mehr Eigenfehler als im ersten Satz, dieser ging aber trotzdem mit 25:13 an die Esslinger. An die Erfolgsserie konnte im dritten Satz leider nicht ganz angeknöpft werden. Die Gegner aus Bernhausen spielten eine 0:7 Führung heraus, da nun doch die Konzentration fehlte. Die Mädels konnten sich aber wieder fangen, glichen aus und bauten die Führung bis 19:9 aus. Leider waren die Spielerinnen dann etwas zu siegessicher und ließen die gegnerische Mannschaft bis zu 22 Punkten herankommen. Dann gelang es ihnen aber den Sack zuzumachen und einen wohlverdienten 3:0 Sieg mit nach Hause nehmen, der danach in gemütlicher Runde noch gebührend gefeiert wurde.

    Weitere Informationen

    • Saison: 2018/2019
    Mehr in dieser Kategorie: « Damen 2 gewinnt 3:0 gegen Kirchheim

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account