#amendekacktdieente SV1845 Esslingen      VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    U14-Spielerinnen sammeln viel Erfahrung

    geschrieben von

    Am Wochenende waren auch unsere U14-Mädchen bei Spieltagen unterwegs. Lest hier, wie sie sich geschlagen haben.

    Die U14w 2 um die Spielerinnen Ceyda, Delalsu, Polina und Selin wurde am Samstag in Gschwend von U18- und D1-Spielerin Jana Riegert betreut. In Gschwend beim SV Frickenhofen waren insgesamt 9 Teams vor Ort. In den 4 Spielen gegen Nürtingen 1 und 2, Giengen und Ellwangen konnte am Ende nur ein Satz geholt werden, doch lernten die Esslingerinnen an diesem Spieltag viel und waren sich am Ende einig: sie wollen im Training fleißig arbeiten, damit am nächsten Spieltag in zwei Wochen vielleicht mehr drin ist.

    Die U14w 1 hatte sich als eines von 10 Teams im VLW-Bezirk Ost für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert. Carina Rebernak (D1) betreute Berra, Chiara, Clara, Hannah, Maya und Maja beim TB Cannstatt. In den 5 Spielen gegen Gastgeber Cannstatt, Feuerbach, Mutlangen, Stuttgart 1 und Wernau zeigte die Bilanz am Ende 2 Siege und 3 Niederlagen. Was besonders hervortrat waren die starken Aufschläge der Mädchen und teilweise sehr sehenswerte Spielzüge. Auch hier war man sich am Ende einig: beim nächsten Spieltag in zwei Wochen sollen einige Sachen noch einmal besser laufen.

     

    Weitere Informationen

    • Saison: 2018/2019

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account