VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Turnier und Party Herren 1 bei den Sanwald Open

    geschrieben von Christian Lechner

    Auch dieses Jahr stand für die erste Herrenmannschaft der Esslinger Volleyballer am vergangenen Wochenende wieder das zweitägige Vorbereitungsturnier „Sanwald Open“ in Ludwigsburg auf dem Programm. Nach zwei Jahren mit eingeschränkten Möglichkeiten, konnte das traditionsreiche Turnier wieder ohne Einschränkungen – mit Spielerparty und Übernachtung – stattfinden.
    Für die teilweise noch sehr junge und neu aufgestellte Mannschaft aus Esslingen stand die erste große Generalprobe dieser Saison an, so musste man sich als Landesligist im Turnier u.a. mit höherklassigen Oberliga-, Bayernliga- und Regionalliga-Mannschaften messen. Entsprechend ohne Erwartungen bzgl. der abschließenden Platzierung ging Coach Thorsten Nagel in die Spiele. Im Fokus stand eher wie die Mannschaft die Inhalte der umfangreichen Vorbereitung plus Trainingslager auf das Parkett bekommt.
    In die Gruppenphase startete das Esslinger Team mit viel Engagement und über weite Strecken hohem spielerischen Niveau – ein Klassenunterschied war verblüffender Weise in keinem der Spiele erkennbar. So konnten man sogar dem späteren Turniersieger (SVS Türkheim – Regionalliga) einen Unentschieden abtrotzen und insgesamt eine Gruppenplatzierung im Mittelfeld festmachen. Zur Belohnung trafen die Esslinger in der Zwischenrunde auf den nächsten Regionalligist aus Freiburg, wo man sich nach 3 spannenden Sätzen nur hauchdünn geschlagen geben musste. Das abschließende Platzierungsspiel um Platz 7/8 ging letztendlich an den Ligakonkurrenten aus Botnang, gegen den sich jedoch bereits am 2. Oktober zum ersten (Heim-)Spieltag die Möglichkeit zur Revanche ergibt.
    Abschließend kann man festhalten, dass die Entwicklung der Mannschaft das nächste Level erreicht hat und die Zukunft durch die sehr junge Mannschaft und das noch auszuschöpfende Potential enorm vielversprechend ist – zeitweise konnten die 6 Feldspieler einen Altersschnitt von nicht mal 18 Jahren aufweisen. Darüber hinaus könnte die Stimmung im Team besser nicht sein, was sich auch auf der Party widerspiegelte. Die Jungs begeistern nicht nur am Netz, sondern können auch richtig ausgiebig abfeiern.

    Am Sonntag 2. Oktober startet die 1. Herrenmannschaft mit einem Heimspiel in der Sporthalle Weil in die neue Landesligasaison. 12:00 Uhr geht's los. Kommt vorbei, seid dabei.

    Für die SV 1845 Esslingen: 
    Alexander Luz, Vincent Janssen, Julian Zoll, Christopher Völker, Leo Solomon, Max Haug, Thimo Ludwig, Janik Stiebing, Moritz Uebele, Daniil Obrant, Johann Schmidt, Martin Schneeweiß, Christian Lechner

    Coach Thorsten Nagel

    Foto: Roman Just - justshots

    Weitere Informationen

    • Saison: 2022/2023
    Mehr in dieser Kategorie: « Fotoshooting Herren 1

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.