#amendekacktdieente SV1845 Esslingen      VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/6/a/f/volleyball-sv1845.de/httpd.www/components/com_k2/models/item.php on line 763

    6. Esslinger Volleyball-Trainingscamp - Ein voller Erfolg

    geschrieben von Tobi Münzenmaier

    Vom 27.07. bis 29.07.2012 fand dieses Jahr die sechste Auflage des Jugendcamps der Volleyballabteilung statt. Nachdem es im letzten Jahr einmal ausgesetzt werden musste, konnte es in diesem Jahr wieder angeboten werden und es war ein voller Erfolg! Nicht nur die jungen Volleyballer und Volleyballerinnen haben an dem Wochenende viel gelernt, auch die Trainer hatten viel Spaß mit ihren Sprösslingen.

    Am Freitagmittag begann das Camp mit einem gemeinsamen Aufwärmen, damit sich erst einmal alle ein wenig kennenlernen können. Denn auch in diesem Jahr waren nicht nur Kinder und Jugendliche der Esslinger Volleyballabteilung, sondern auch Gäste aus anderen Vereinen angemeldet. Nach dem Aufwärmen wurden schließlich kleinere Gruppen gebildet, in denen die Kinder und Jugendliche ihrem Alter und Können entsprechend gemeinsam trainierten. Je nach Leistungsstand wurden die Grundtechniken Pritschen und Baggern geübt oder auch schon Angriffe und Blocks probiert. Der Freitag endete mit einem „Olympischen Zehnkampf“, bei dem verschiedene Disziplinen wie Papierfliegerweitwurf, Pusteball oder Schätzfragen absolviert wurden. Das brachte allen viel Spaß.

    Der Samstag war der trainingsreichste Tag, denn der Treffpunkt war schon morgens um 10.00 Uhr. Die Esslinger Trainer wurden zusätzlich unterstützt von den Trainern Dirk Mehlberg und Markus Pielmeier, Bundesligaspieler vom TV Rottenburg. Den Vormittag über wurde wieder in den Gruppen des Vortages trainiert. Zum Mittagessen gab es leckere Spaghetti. Nach der Mittagspause folgte ein Annahmewettbewerb, bei dem die jungen Volleyballtalente Aufschläge von Dirk und Markus annehmen mussten. Weiter ging es mit Training in den Gruppen, in dem weiter die Techniken des Volleyballs spielerisch geübt wurden. Nach so viel Training bekamen die hungrigen Kinder und Jugendliche abends Gegrilltes und frische Salate, wie es sich für einen richtigen Sportler gehört. Nachdem alle satt waren gab es schließlich noch ein kleines Highlight des Abends. Es wurde ein Wettbewerb im Tannenbaumkegeln veranstaltet bei dem vier Gruppen gegeneinander spielten.

    Am Sonntag steckten zwar schon zwei Tage Training in den Knochen, doch die motivierten Kinder und Jugendlichen waren auch an diesem Tag noch mit viel Spaß und Elan bei der Sache. Vormittags trainierten sie wieder in ihren gewohnten Gruppen. Nach dem Maultaschenessen zum Mittag konnten die Volleyballerinnen und Volleyballer der Anfängergruppe noch ihr Spielabzeichen in Bronze machen. Alle bestanden diese Prüfung und sind nun stolze Besitzer des Spielabzeichens. Zum Abschluss des Volleyballcamps wurde am Nachmittag ein Turnier veranstaltet, in dem 4er-Teams gegeneinander spielten. Die Zusammensetzung der Teams wurde in jeder Spielrunde neu ausgelost. So vermischten sich noch einmal die Trainingsgruppen und alle hatten viel Spaß dabei. Es wurde jeweils der Gewinner der Mädels und der Jungs am Ende geehrt. Somit endete das Volleyballcamp 2012, das dank vieler Helfer den jungen Volleyballern und Volleyballerinnen viel Spaß bereitet hat und bei dem sie auch viel lernen konnten.

     

    Und schon jetzt vormerken: Das Volleyballcamp 2013 findet vom 26.07. bis 28.07.2013 statt.

     

    Wir freuen uns auf EUCH!

     

    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/6/a/f/volleyball-sv1845.de/httpd.www/components/com_k2/templates/default/item.php on line 248

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account