VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Erfolgreiche Stadtmeisterschaften 2022

    geschrieben von Sophia Bachert

    Ein letztes Mal Sand zwischen den Zehen und die Sonne im Gesicht

    Mit diesem Motto starteten die 2. Stadtmeisterschaften im Beachvolleyball am Wochenende vom 3. & 4. September. Der Einladung zum Beachturnier folgten auch in diesem Jahr wieder viele vereinsinterne und externe Bachteams - ein Team hat sogar die Anreise aus Heilbronn auf sich genommen. Nach zweimonatiger Vorbereitung startete das Turnier am Samstagmorgen um 8:30 Uhr mit dem Technical Meeting. Mit 15 Herren- und 10 Damenteams war ein Turniertag mit vielen Spielen vorprogrammiert! Trotz der regnerischen Wetterprognose startete das Turnier unter trockenen Bedingungen und angenehmen Temperaturen. Manch eine*r hatte sich sogar zu warm angezogen. Den ganzen Tag über konnten sich die Teams über Verpflegung aus dem neuen Beachcontainer freuen.

    Pünktlich zum Ende der Gruppenphase um 15 Uhr setzte der vorhergesagte Regen ein. Die furchtlosen Teams spielten die letzten Punkte der Begegnung aus und konnten anschließend eine Pause einlegen, bis das Turnier fortgeführt wurden. Nach einem langen Turniertag standen die Siegerteams des Damen- und Herrenturniers fest. In beiden Wettbewerben konnten sich aktive und ehemalige Esslinger*innen durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Jana Riegert und Katharina Riegert sowie Uwe Adams und Hermann Uchtmann.

    Nach dem Turnier bedeutet auch vor der Afterparty. So neigte sich ein langer Turniertag mit Kaltgetränk am Feuer dem Ende zu.
    Um sich von der Party am Abend und den Körper vom vergangenen Turniertag noch etwas zu erholen, startete der Sonntag mit dem Technical Meeting erst um 9:30 Uhr. Dies freute auch die Aufbaucrew ;) Die Nachfrage für das Mixedturnier war auch in diesem Jahr sehr hoch - insgesamt haben sich 21 Teams angemeldet. Auch für diesen Turniertag war klar, auf den Beachfeldern werden einige Spiele ausgetragen. Allein in der Gruppenphase standen 46 Matches auf dem Plan. Auch das Wetter spielte mit, strahlender Sonnenschein und vereinzelt Wolken begleiteten den Tag. Nach einem langen Turniertag mit insgesamt 54 Spiele standen gegen 19 Uhr die Gewinner fest. Als Sieger*innen des Mixedturniers konnten sich die Gewinner des Vortags Katharina Riegert und Uwe Adams durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!

    Abschließend möchten wir allen Helfer*innen danken, ob Kuchenspende, Hilfe beim Auf-/Abbau, Unterstützung bei der Organisation/dem Einkauf - vielen Dank für eure Mithilfe.

    Mehr in dieser Kategorie: « Crowdfunding-Aktion gestartet

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.