#amendekacktdieente SV1845 Esslingen      VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Herren 3 nicht nur den Gegner nass gemacht

    geschrieben von Lars Reimer

    An einem frostigen Morgen, am Sonntag den 03.11.2019 reisten die dritten Herren des SV 1845 Esslingen mit einem Zahlenmäßig gering besetzen Kader von sieben Spielern, zu einem weiteren Auswärtsspieltag in der A-Klasse an – diesmal gegen den TG Geislingen. Während die Esslinger direkt mit ihrem Aufwärmprogramm starteten, trudelten die Geislinger Gastgeber erst nach und nach in der Halle ein.

    Trotzdem waren waren die Esslinger zu Beginn nicht richtig wach und die TG Geislingen sicherte sich schon direkt am Satzanfang eine komfortable Führung, die sie dann auch im weiteren Verlauf des Spiels halten konnte. So mussten die Jungs vom Neckar den ersten Satz mit einem ernüchternden Ergebnis von 14:25 abgeben.

    Im zweiten Satz starteten die SVEler wacher, dies spiegelte sich auch im Ergebnis wider und kamen immer besser mit der niedrigen Hallendecke und der unkonventionellen Spielweise der Gegner zu recht. Diesen Satz konnten die Esslinger mit 25:19 für sich entscheiden. Der dritte Satz verlief ähnlich und die Herren 3 des SVE gewannen auch diesen Satz mit sowohl stärkeren als auch schwächeren Phasen 25:21. Spannend wurde es dann nochmal im vierten Satz, in welchem sich die Esslinger Jungs ein Kopf an Kopf Rennen mit dem TG Geislingen lieferten. Bis zum 19:23 für die Gastgeber sah alles nach einer Entscheidung im Tie-Break aus. Doch das Esslinger Team um die beiden Youngster Lars Reimer (Außenannahme) und Leo Solomon (Zuspiel)  bewiesen mal wieder Nervenstärke und ließen keinen Punkt mehr zu. So hieß es am Satzende 25:23 für die Neckarstädter.

    Unterstützt wurde Trainer Thorsten Nagel heute von dem extra mit angereisten, verletzten Zuspieler, Tobias Münzenmaier.

    Für die SV 1845 Esslingen Herren 3 spielten:
    Tim Krämer, Jonas Seib, Leo Solomon, Eugen Solomon, Moritz Uebele, Robin Wagner, Lars Reimer

    Weitere Informationen

    • Saison: 2019/2020

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account