#amendekacktdieente SV1845 Esslingen      VLW      SV 1845 Esslingen    logo volleyballfoerderung esslingen

    Mini Damen 1 Team holt ersten Saisonsieg

    geschrieben von Henrike Fischer

    Die Bezirksliga-Volleyballerinnen vom SV Esslingen beißen sich im ersten Spiel mit Mini-Kader zum 3:2 Sieg gegen den Aufsteiger TV Heuchlingen durch.

    Die Zeichen für unser erstes Saisonspiel standen nicht gerade gut: der Trainer im Survival-Training im Wald und ein Großteil der Mannschaft im verlängerten Wochenendurlaub. Das neu zusammengestellte Team hatte außerdem gerade mal ein Testspiel, um sich an das neue Spielsystem mit neuen Zuspielerinnen zu gewöhnen. Zu sechst traten wir die einstündige Reise im Partybus nach Heuchlingen an - mit Ersatztrainer Klaus, bei dem wir uns an dieser Stelle nochmal herzlich für die weite Anreise und das Coachen bedanken wollen.

    "Alles rausholen und Spaß haben" war die Devise des Tages. Die ersten zwei Sätze starteten dennoch holprig - die niedrige Höhe der Halle machte uns das Leben schwer und viele abgewehrte und angenommene Bälle gingen direkt an die Decke. Vor allem zu Beginn des zweiten Satzes konnte sich Heuchlingen mit einer starken Aufschlagserie weit absetzen. Zwar konnten wir den Rückstand immer wieder aufholen, mussten aber beide Sätze mit 22:25 und 19:25 abgeben.

    “Dann halt nochmal drei Sätze”, war das neue Motto - und es sollte sich bewahrheiten. Ab Durchgang 3 wendete sich das Blatt. Langsam waren wir an die Hallenhöhe gewöhnt, die Aufschläge saßen und wir kamen immer besser ins Spiel. Die Sätze 3 und 4 gingen zur Belohnung deutlich an uns. Auch im letzten Satz ließen wir nichts mehr anbrennen. Sarah landete eine fulminante Aufschlagserie und Didis Monsterblock ließ keinen Ball der starken Mittespielerin mehr durch. 15:7 war der Endstand und so konnten wir doch noch unseren ersten Saisonsieg feiern. Wie man das zu dieser Zeit am besten macht?

    Auf dem Wasen natürlich! Und so ging’s schon zum Pfeifen des nachfolgenden Spiels im Dirndl auf das Schiedsrichter-Podest… bevor die weitere Reise im Partybus nach Cannstatt führte.

     

    Es spielten: Mareike Börgel, Didi Topcic, Henni Fischer, Jana Riegert, Acelya Sürer, Sarah Kulik

     

     

    Weitere Informationen

    • Saison: 2019/2020

    Login

    Don't have an account yet? Register Now!

    Sign in to your account